Zum Inhalt

iOS Inhaltsfreigabe für Kinder

t.l.d.r Das Laden von Apps (Chrome App) mit einer höheren Inhaltsfreigabe (ab 17+ Jahren) für ein Schulkind (11 Jahre) ermöglichen, das durch die Familienfreigabe eingeschränkt ist.

Vorgeschichte

Auslöser für diesen Beitrag war eine Nachricht meiner Mutter, dass mein kleiner Bruder (11 Jahre) die Chrome App auf seinem iPad benötigt. Nur mit dieser Nachricht konnte ich das Problem erst nicht nachvollziehen. Warum sollte ein Kind die Chrome App nicht installieren können?

Die Chrome App hat eine Altersfreigabe von 17+ und kann aus diesem Grund nicht auf dem iPad meines Bruders installiert werden. Da mich die Recherche mehrere Anläufe und in Summe länger als 30 Minuten beschäftigte, beschloss ich, diesen Beitrag zu erstellen.

cannot load chrome ios app child device

Suche in Google

Auf den richtigen Hinweis bin ich letztlich erst mit einer Google Suche in englischer Sprache gestoßen. Der neunte Suchtreffer brachte mich auf die Support Seiten von Apple. Diese gaben mir dann die richtigen Hinweise, um die Einschränkung zu ändern.

Inhaltsbeschränkungen ändern

Um die App auf das iPad laden zu können, müssen die Inhaltsbeschränkungen für das Gerät angepasst werden. Diese Einstellungen sind jedoch gut versteckt. Wir gehen wie folgt vor:

  1. Einstellungen auf dem iOS Gerät eines „Elternteil“ bzw. „Organisator“ der Familienfreigabe.
  2. Anschließend öffnen wir die Bildschirmzeit und sollten unter dem Abschnitt „Familie“ das Konto des Kindes sehen. Dieses rufen wir auf.
  3. Als nächstes navigieren wir in den Punkt Beschränkungen und öffnen den Unterpunkt Inhaltsbeschränkungen. Dieser erfordert den Bildschirmzeit Code des ausgewählten Kontos.
  4. Der Punkt Apps zeigt bereits die aktuelle Altersbeschränkung auf 12+.
    Diese ändern wir (ggf. vorübergehend nur um die Chrome App zu installieren) nun auf 17+ und können Sie danach auch wieder zurücksetzen.

Warum die Chrome App?

Einige von euch werden sich eventuell fragen, wozu mein Bruder überhaupt die Chrome App benötigt. Die Schule, die er besucht (in Hessen), stellt für einige Fächer WebApps zur Verfügung. Beispielsweise für Hausaufgaben und weiterführende Übungen.

Diese WebApps laufen unter der Safari App nur eingeschränkt. Ich als Entwickler halte das für etwas fragwürdig (zum Glück muss die App nicht auf einem Internet Explorer laufen. Wohlmöglich würde es so ein Angebot dann gar nicht geben.)

Was wird benötigt?

  • Zugang zu einem iOS Gerät aus der Familienfreigabe mit der Rolle als Organisator / Elternteil
  • Bildschirmzeit Code für das eingeschränkte (Kind) Konto
Published inTechnik

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*